Fahrzeugbeschriftung
Tausende Kilometer pro Jahr,..
Mehr m² Werbefläche als jede Plakatwand
24 Stunden Gratis-Werbefläche..


Sind Ihre Fahrzeuge unbeschriftet?
Warum verschenken Sie dieses Potential?

Ca. 80 m² beträgt die Werbe-Nutzfläche eines LKW im Fernverkehr! Auch Kastenwagen und Kleinbusse bis hin zum Pkw sprechen vor allem Autofahrer an. Eine Studie belegt: Pro Kfz können im Jahr zwischen 9 und 16 Millionen Blickkontakte realisiert werden (Quelle: American Truck Association). Diese Werbung wird als nicht störend empfunden (Quelle: Horizont 7/98), zudem sind die Erinnerungs- und Sympathiewerte hoch.

Fahrzeugwerbung ist universell und steigert Ihren Bekanntheitsgrad, also bringen Sie Ihr Unternehmen in Fahrt!
 

PLOTTSCHRIFTEN:
Hier werden einzelnen Buchstaben aus durchgefärbent Folien geschnitten und mittels Applikationsfolien gleichzeitig auf das Objekt übertragen. Es gibt eine große Auswahl an Farben und Qualitätsstufen, Plottschriften sind lange haltbar und die klassische Variante der Beschriftung.


Digital/Siebdruckfolien:

Bei dieser Methode werden weiße oder Transparente Folien bedruckt. Dies ermöglicht die Darstellung von Fotos, Grafiken und Schriften, eigentlich ist alles Möglich, was auch mit einem Standard-Drucker auf Papier gebracht werden kann, vorausgesetzt die Motive werden in hoher Auflösung angeliefert. Die Fahrzeugfolien werden zusätzlich mit einer Laminatschicht versehen, um die Folie vor UV-Strahlung und Kratzern zu schützen.

Die Folien eigenen sich für Teil- und Komplettverklebungen und Schützen das Fahrzeug vor Witterungseinflüssen und Abnutzung.


zurück »